Am Hofe des Königs – A la cour du roi

Poetische Grafiken von Johannes Lang in Schloss Neuenbürg

Mit dem Zyklus „Am Hofe des Königs – A la cour du roi“ stellt der Neuenbürger Künstler und Kunsterzieher Johannes Lang ab 14. September seine Arbeiten in Schloss Neuenbürg aus. Besonders mit literarischen Themen setzt sich Lang schon seit längerem auseinander. Ausgangspunkt für die in Neuenbürg gezeigten Grafiken ist eine Papiercollage des französischen Künstlers Henri Matisse. Die fröhliche Farbigkeit dieser Arbeit von 1952 scheint mit dem Titel „Die Trauer des Königs“ in einem spannungsgeladenen Missverhältnis zu stehen. Daraus entwickelt Johannes Lang seinen Zyklus, indem er in verschiedenen Druckverfahren die komplexe Bildvorlage in verschiedene Denkfreiräume auflöst.

Die Vernissage mit anschließender Bewirtung findet am Freitag, 14. September um 19 Uhr im 1. Obergeschoss des Nordflügels statt. Der Künstler ist anwesend.

Ausstellungsdauer

14.09.2018 bis 21.10.2018

Öffnungszeiten

Mi – Sa: 13-18 Uhr
So + Feiertage: 10-18 Uhr

Eintritt

frei