Theater in der Ruine, Eintritt frei

Die Bühne ist noch leer und das Publikum wartet, wenn um 14 Uhr der Clown Powkow zu seiner eigenen Vorstellung kommt. Das Mikro steht, die Eintrittskarten sind auch schon kontrolliert – das Licht geht an und dann…! Was nun folgt, bringt selbst ernste Zeitgenossen zum Lachen.

Powkow alias Roger Koch zaubert mit seinem Solo-Stück „Powkow kommt“ und nur wenigen Requisiten ein Lachen auf die Gesichter der Zuschauer*innen – und das ganz ohne Worte!

Den Schalk im Nacken hat auch Arne Sickau, der als Clown Piccaro, kurz Picc, dann um 15 Uhr seine Zuschauer*innen mit viel Komik mitreißen wird. Picc ist übrigens bekannt dafür, dass er gerne mal Ordnung in Chaos und umgekehrt verwandelt.

Die Lachmuskeln kommen an diesem Sonntag garantiert in Schwung!

Ruine, Eintritt frei, Zuschauerzahl begrenzt

Bitte Schutzmaske nicht vergessen.

Datum: 06.09.2020
Uhrzeit: 14:00
Kategorie: Schlossgarten