Engel

Engel sind allgegenwärtig, früher und heute, hier und überall und nicht nur in der christlichen Kultur. Ihre Kräfte sind ebenso unfassbar wie wirksam. Der Wunsch nach Personifikation des Unerklärbaren hat Bilder in der Fantasie der Menschen geschaffen. Menschengestaltige, fliegende Boten zwischen Himmel und Erde bevölkern seit Jahrtausenden den Himmel - und auch die Hölle. Die Fantasie der Menschen kennt keine Grenzen, um die lieb gewordenen, unsichtbaren, aber doch spürbaren Geistwesen auszugestalten. Die Sammlung von Maud Pohlmeyer, die 2004 an das Badische Landesmuseum Karlsruhe überging, enthält eine Vielzahl von unterschiedlichen Engelfiguren aus fünf Kontinenten. Andreas Seim, Volkskundler am Badischen Landesmuseum Karlsruhe, ist den wunderschön gestalteten Engeln aus Ton, Metall, Holz, Stoff und anderen Materialien nachgegangen und hat viele interessante Informationen über die Herstellung dieser kleinen Kunstwerke und damit auch über die Mentalität in verschiedenen Kulturen zusammen getragen.

Sonderausstellung vom 17. November 2013 bis 6. Januar 2014

Kooperation mit dem Badischen Landesmuseum Karlsruhe