Faszination Drachen - Mythen Märchen Heldensagen (6.5.-11.11.2018)

Drachen gibt es nicht! Und doch sind Drachen überall! Seit der Frühgeschichte ist das bunte Volk der Drachen auf allen Kontinenten wissenschaftlich nachweisbar. Bis heute, so scheint es, sind diese besonderen Geschöpfe weltweit anzutreffen. Sie erobern Religionen, Kunst, Literatur, Architektur, bevölkern die Film- und Computerwelt und selbst vor Kinderzimmern machen Drachenwesen keinen Halt.   

Drachen sind, so wussten bereits die alten Mythen, Sagen und Legenden der westlichen Kulturen zu berichten, riesenhafte, feuerspeiende Wesen, die in dunklen Höhlen, auf abgeschiedenen Felsklippen oder in den Tiefen der Meere hausen. Mit wildem Blick können sie rasend schnell daraus hervorbrechen, um dann in aller Regel Chaos zu verbreiten. Hinzu kommen ihr giftiger Atmen und gefährlich scharfe Klauen, die ihr Gegenüber bekanntermaßen zu heldenhaften Taten herausfordern.

Doch wer sind diese Drachen wirklich? Und wo kommen sie ursprünglich her? Welche Rolle spielen sie seither in den verschiedenen Kulturkreisen, von Asien bis Europa? Und wie erscheinen Drachen der westlichen Kultur uns heute?

Anhand spannender Objekte- u.a. aus den Bereichen der Paläontologie, der Antike, der Weltkultur, der Volkskunde und der Kunstgeschichte – gibt die Ausstellung Antworten auf diese Fragen und erklärt den großen wie kleinen Besuchern auch, was es mit Drachenblut, Drachenkometen, Drachenschmalz & Co. auf sich hat.

Eröffnung am So 6. Mai um 11 Uhr, Fürstensaal

Eröffnungsprogramm:

11-17 Uhr

Walking Act. Mit dem Drachen Onil.

Lassen Sie sich überraschen!

Mit der Künstlercompagnie Oniversum, Freiburg

 

12-18 Uhr

How to train your dragons!

Sonderausstellung

Einführung in die Computerspiele The Last Guardian + Drachenzähmen leicht gemacht 2. Mit Achim Schroth und Jasmin Horvath, Stadtbibliothek Pforzheim

 

13 Uhr

Drachen exklusiv!

Kuratorenführung durch die Sonderausstellung „Faszination Drachen - Mythen, Märchen, Heldensagen“.

Begleitprogramm:

Sa 5. Mai, 10 - 12.30 Uhr

Feuersalamander – Der kleine Drache vom Schlossberg

Wald und Wiesenerlebnis mit Britta und Klaus Faaß

Im Rahmen der bundesweiten NaturErlebnisWoche des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg

Für Kinder von 5 bis 9 Jahren

Man begegnet dem Feuersalamander oft nur ganz zufällig, denn er ist vorwiegend in der Nacht und besonders gerne in feuchten Nächten unterwegs. Manchmal überrascht man ihn auch in seinem Unterschlupf, und manchmal findet man ihn – überfahren - auf einer Straße. Auf einem Rundgang erfahren die jungen Teilnehmer mit Spielen und Experimenten viel Wissenswertes und Interessantes über diesen geheimnisvollen Lurch. Weshalb heißt er eigentlich Feuersalamander? Ist er deswegen gefährlich? Und wo wohnt er eigentlich?

Bitte an wetterfeste Kleidung, Getränk und Rucksack mit Vesper denken. Falls vorhanden, können die Kinder auch ihr Schnitzmesser mitbringen

Treffpunkt: Parkplatz Wanderheim Neuenbürg. Die Veranstaltung endet im Waldklassenzimmer neben der Ruine im Schlossgarten.

In Kooperation mit dem BUND – Bund für Umwelt und Naturschutz.

Teilnahmegebühr: 3 €  

 

Sa 12. Mai, 15-17 Uhr

Drachenzauber

Märchennachmittag. Mit Inge Sonns

Für Kinder ab 4 Jahren

Kinderführung durch die Sonderausstellung, Märchenerzählen, Spielen, Tanzen, Basteln

Option Kanzleizimmer, sonst Sonderausstellung/Drachenzimmer

Mit Anmeldung bis spätestens Mittwoch, 9. Mai unter: 07082 792860 oder infoschloss-neuenbuerg.SPAMPROTECTION.de

 

So 13. Mai, 13 Uhr (41. Internationaler Museumstag “Netzwerk Museum: Neue Wege, neue Besucher”)

Faszination Drachen

Öffentliche Familienführung durch die Sonderausstellung. 

Führung kostenfrei zzgl. Eintritt in die Sonderausstellung

 

So 3. Juni, 11 Uhr

Faszination Drachen

Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung

Eintritt mit Führung 4 €, ermäßigt 3 €, Familienkarte 12 €

 

So 10. Juni, 15 Uhr 

Armer Ritter. Von Peter Hacks

Ein Drachenstück für Kinder ab 5 Jahren mit dem Figurentheater Mottenkäfig Pforzheim

Schlosskeller

Eintritt: Erwachsene 6 Euro, Kinder 5 Euro, Familienkarte 21 Euro (2 Erwachsene mit bis 2 Kindern unter 18 Jahren)

Mit Anmeldung unter infoschloss-neuenbuerg.SPAMPROTECTION.de oder 07082 – 792860 

 

So 17. Juni, 10-18 Uhr (8. Schlosserlebnistag)

Reptilium Landau zu Gast:

„Drachen“- Tierschau mit dem deutschlandweit größten Reptilium

Drachen zum Anfassen! Erleben Sie neben vielen anderen exotischen Tieren hautnah Bartagamen, die zahmen kleinen Drachen aus Australien oder Schlangen. Die schuppenartigen Kriechtiere galten zu Vorzeiten als Drachen.

14 Uhr

Der kleine Drache Kokosnuss

Theater für Kinder, ab 4 Jahre

Kammerpuppenspiel Bielefeld

Dauer: 90 Minuten (mit Pause)

Kokosnuss ist verzweifelt: In wenigen Tagen ist das große Schulfest, bei dem alle Flugschüler von der Klippe bis zum Feuerfelsen fliegen. Als einziger aus seiner Klasse hat Kokosnuss es noch nicht geschafft, von der Klippe zu springen. Er hat nämlich große Höhenangst. Und das ist für einen Flugdrachen sehr ungünstig. Da muss Abhilfe geschaffen werden.

Die Kammerpuppenspiele Bielefeld zeigen die einzige von Ingo Siegner autorisierte Bühnenfassung vom "Kleinen Drachen Kokosnuss".

Fürstensaal

Eintritt: Erwachsene 5 Euro, Kinder 4 Euro, Familienkarte 17 Euro (2 Erwachsene mit bis 3 Kindern unter 18 Jahren)

Mit Anmeldung unter 07082 – 792860 oder info@schloss-neuenbuerg.de

 

So 24. Juni, 15 Uhr

Armer Ritter. Von Peter Hacks

Ein Drachenstück für Kinder ab 5 Jahren mit dem Figurentheater Mottenkäfig Pforzheim

Schlosskeller

Eintritt: Erwachsene 6 Euro, Kinder 5 Euro, Familienkarte 21 Euro (2 Erwachsene mit bis 2 Kindern unter 18 Jahren)

Mit Anmeldung unter infoschloss-neuenbuerg.SPAMPROTECTION.de oder 07082 – 792860 

 

So 1. Juli, 11 Uhr

Faszination Drachen

Öffentliche Familienführung durch die Sonderausstellung mit anschließender Gestaltung eines "Drachen aus Ton" zum Mitnehmen. Mit Regina Zumbach-Lux.

Eintritt mit Führung 5 €, ermäßigt 4 €, Familienkarte 15 €

 

So 8. Juli, 15 Uhr

Armer Ritter. Von Peter Hacks

Ein Drachenstück für Kinder ab 5 Jahren mit dem Figurentheater Mottenkäfig Pforzheim

Schlosskeller

Eintritt: Erwachsene 6 Euro, Kinder 5 Euro, Familienkarte 21 Euro (2 Erwachsene mit bis 2 Kindern unter 18 Jahren)

Mit Anmeldung unter infoschloss-neuenbuerg.SPAMPROTECTION.de oder 07082  792860

So 15. Juli, 19 Uhr

Premiere: Der goldne Topf (oder Der Kampf des Geistesfürsten gegen den schwarzen Drachen) von E.T.A. Hoffmann

Theater im Schloss in Kooperation mit dem Theaterkurs des Gymnasiums Neuenbürg

Schlosskeller

Eintritt frei

Warme Kleidung wird empfohlen.

Platzreservierung unter 07082 793477 oder www.theater-im-schloss.de

 

So 22. Juli, 19 Uhr

Der goldne Topf (oder Der Kampf des Geistesfürsten gegen den schwarzen Drachen) von E.T.A. Hoffmann

Theater im Schloss in Kooperation mit dem Theaterkurs des Gymnasiums Neuenbürg

Schlosskeller

Eintritt frei

Warme Kleidung wird empfohlen.

Platzreservierung unter 07082 793477 oder www.theater-im-schloss.de

 

Do 26. – Sa 28. Juli, jeweils 10-12 Uhr

Drache - Held – Prinzessin

Bau eines märchenhaften Drachendioramas

Workshop für Kinder ab 8 Jahre, Jugendliche und Erwachsene. Mit Achim Below

Unter professioneller Anleitung können die Teilnehmer ihre eigenen Drachendioramen herstellen. Die Figuren sollten selbst mitgebracht werden. Das restliche Material ist in der Teilnahmegebühr inbegriffen.

Geeignet ab 8 Jahren.

Max. 12 Teilnehmer.

Teilnahmegebühr für 3 Tage: 30

Mit Anmeldung bis spätestens Montag 23. Juli unter infoschloss-neuenbuerg.SPAMPROTECTION.de oder 07082 792860 

 

So 5. August, 11 Uhr

Faszination Drachen

Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung

Eintritt mit Führung 4 €, ermäßigt 3 €, Familienkarte 12 €

 

So 2. September, 11 Uhr

Faszination Drachen

Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung

Eintritt mit Führung 4 €, ermäßigt 3 €, Familienkarte 12 €

 

Sa 15. September, 14.30 – 17 Uhr

Großer Drachentag!

Vom Flugdrachen zum Drachenflug

Nach dem gemeinsamen Besuch der Sonderausstellung „Faszination Drachen“ stellen die Kinder und Jugendlichen unter professioneller Anleitung ihre eigenen bunt-fröhlichen oder schrecklich furchteinflössenden Flugdrachen her.

Kreativworkshop für Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren. Mit Regina Zumbach-Lux.

Teilnahmegebühr inkl. Ausstellungsbesuch und Bastelmaterial: 9 €

Mit Anmeldung bis spätestens Freitag 14. September unter 07082-792860 oder infoschloss-neuenbuerg.SPAMPROTECTION.de

 

Sa 22. + So 23. September, jeweils 19 Uhr

Der Drache

Märchenkomödie von Jewgeni Lwowitsch Schwarz

Theater im Schloss

Schlosskeller

Eintritt frei

Warme Kleidung wird empfohlen.

Platzreservierung unter 07082 793477 oder www.theater-im-schloss.de

 

So, 7. Oktober, 11 Uhr

Faszination Drachen

Öffentliche Familienführung durch die Sonderausstellung mit anschließender Herstellung eines "Drachen aus Ton" zum Mitnehmen. Mit Regina Zumbach-Lux.

Eintritt mit Führung 5 €, ermäßigt 4 €, Familienkarte 15 €

 

Fr 12. Oktober, 16 Uhr

Kinderkino: Die Unendliche Geschichte, Deutschland 1984

Filmklassiker und Fantasy/Abenteuerfilm von Wolfgang Petersen. Nach der literarischen Vorlage von Michael Ende. Für Kinder ab 6 Jahren

Fürstensaal

Ticket: 4 €

Auf der abenteuerlichen Reise in das wunderbare Land Phantásien lernt Ihr u.a. die „Kindliche Kaiserin“, Rennschnecken, den Felsenbeißer und natürlich den liebenswerten Glücksdrachen Fuchur kennen.

Mit Anmeldung unter infoschloss-neuenbuerg.SPAMPROTECTION.de oder 07082 792860

 

So 21. Oktober, 13 Uhr

Zu Gast: Axel Garbelmann und Daniel Stieglitz, Schnellzeichner, Regisseur und Autor des Jugendbuches „Drachen gibt’s nicht“

Für Kinder und Jugendliche von 10 – 14 Jahren

Teilnahmegebühr: 3 €

 

Fr 26. Oktober, 19 Uhr

Deutschland bekanntester Saurierforscher und Drachenkenner zu Gast im Schloss:

Vortrag von Prof. Dr. Eberhard (Dino) Frey

Paläontologe und Forscher/Evolution am Staatlichen Naturkundemuseum Karlsruhe

Fürstensaal

 

Mo 29. – Mi 31. Oktober, 10 - 14 Uhr

Herbstferienprogramm:

Und Drachen gibt es doch!

Kreativworkshop mit Regina Zumbach-Lux. Für Kinder ab 6 Jahren.

Mit Anmeldung bis spätestens Freitag, 26. Oktober unter infoschloss-neuenbuerg.SPAMPROTECTION.de oder 07082 792860 

 

So 11. November, 11 Uhr

Faszination Drachen

Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung

Eintritt mit Führung 4 €, ermäßigt 3 €, Familienkarte 12 

Datum: 06.05.2018
Uhrzeit: 11:00
Kategorie: Ausstellung