Diese Räume können Sie mieten...

Fürstensaal

Fürstensaal

(186 m2, bis zu 170 Plätze)

Der größte Raum im Schloss eignet sich sowohl für Vorträge, Tagungen, Konzerte, Firmenjubiläen und Hochzeiten. Auf Wunsch bereiten wir den Fürstensaal auch für Ihr Festessen vor.

Bestuhlung bei Hochzeiten:

Mit Tanzfläche: 150 Personen

Ohne Tanzfläche: 170 Personen

nicht möglich
140 Personen
84 Personen
10 Tische
42 Personen
170 Personen
95 Personen
72 Personen
84 Personen
10x10

Kanzleizimmer

(50 m2, bis zu 35 Plätze)

Der lichtdurchflutete Eckraum, der von der Stadt Neuenbürg auch als Trauzimmer genutzt wird, eignet sich besonders für Seminare und Besprechungen.

n.m.
n.m.
n.m.
6 Tische
17 Personen
35 Personen
20 Personen
16 Personen
n.m.
19 Personen

Pferdestall

(120 m2, bis zu 100 Plätze)

Das Säulengewölbe des Pferdestalls hat sich sein mittelalterliches Aussehen bewahrt. Nicht nur deshalb zählt der ebenerdig betretbare Raum zu den stimmungsvollsten im ganzen Schloss. Er eignet sich vor allem für stilvolle Kulturevents, aber auch für private Feiern mit dem ganz besonderen Flair.

Bestuhlung bei Hochzeiten:

Mit Tanzfläche: 80 Personen

Ohne Tanzfläche: 100 Personen

90 Personen (9 Tische à 10 Personen)
n.m.
70 Personen
10 Tische
30 Personen
100 Personen
n.m.
28 Personen
78 Personen
28 Personen

Kutscherstube

(72 m2, bis zu 50 Plätze)

Sehr beliebt bei Gruppen mittlerer Größe ist die Kutscherstube, die vom Schloss-Restaurant als Nebenraum genutzt wird. Der Eckraum, zu dem Sie direkt vom Schlosshof aus gelangen, fasziniert vor allem durch den stimmungsvollen roten Sandstein.

Kutscherstube

n.m.
n.m.
30 Personen
10 Tische
30 Personen
50 Personen
38 Personen
30 Personen
n.m.
30 Personen

Schlosskeller

Mit seinen 400 Metern Länge und einer Breite von 10 Metern bietet der Gewölbekeller eine großzügige Fläche für Veranstaltungen aller Art. Wasser und Stromanschlüsse sind vorhanden. 

n.m.
n.m.
n.m.
40 Tische
n.m.
120 Personen
n.m.
n.m.
n.m.
n.m.

Schlossgarten

Zwischen der Schlossanlage im Westen und der alten Burgruine im Osten befindet sich der im 17. Jahrhundert als "Kirschgarten" angelegte Schlossgarten. Das Wiesenareal ist von einer mittelalterlichen Mauer umgeben und bietet Platz für Empfänge, Spielfeste, Konzerte und Events aller Art.


Legende

BB :: Bankettbestuhlung
E :: E-Form
PS :: Parlamentarische Sitzordnung
ST :: Stehtische
T :: T-Form
TB :: Theaterbestuhlung
U :: U-Form
C :: Carré-Form
F :: Fischgrätenform
BT :: Blocktafel